schoen + sandt machinery treibt mit CGS Internationalisierung voran

Pirmasens (DE)/Pfäffikon (CH), 11. Dezember 2017

schoen + sandt machinery GmbH und CGS gehen eine strategische Partnerschaft zur gemeinsamen Umsetzung der Internationalisierungsstrategie ein.

schoen + sandt machinery GmbH und CGS gehen eine strategische Partnerschaft zur gemeinsamen Umsetzung der Internationalisierungsstrategie ein.

CGS beteiligt sich mehrheitlich an der schoen + sandt und wird zusammen mit der bestehenden Geschäftsführung unter der Leitung von Jürgen Schneider und Bernd Heitzmann den Fortschritt des Unternehmens vorantreiben.

Durch ergänzende Akquisitionen soll eine starke, weltweit präsente Industrie-Gruppe entstehen.
Die Anforderungen der Kunden im Bereich der Stanzmaschinen für nicht-metallische Anwendungen sowie der Präge- und Schuhmaschinen entwickeln sich stetig weiter und erfordern von Maschinenherstellern Flexibilität und kundennahen Service.

schoen + sandt möchte vor diesem Hintergrund seine internationale Präsenz in den weltweiten Märkten ihrer Kunden mit lokalen Produktions- und Servicestätten ausbauen, um schneller und flexibler auf Kundenbedürfnisse eingehen zu können. Die internationale Positionierung bietet mittelständischen Unternehmen zudem weitere Chancen und schoen + sandt möchte zusammen mit CGS dieses Potenzial ausschöpfen.

schoen + sandt wurde 1867 gegründet. Heute beschäftigt das mittelständische Unternehmen rund 250 Mitarbeitende und hat drei Tochtergesellschaften in Pirmasens (Deutschland), Eger (Ungarn) und Boston (USA). schoen + sandt ist ein führender Hersteller von Stanzmaschinen für nicht-metallische Materialien, Präge- und Schuhmaschinen. 2007 wurde das Unternehmen von einer kleinen Gruppe von Privatinvestoren übernommen.
Im Rahmen der Internationalisierungsstrategie haben diese entschieden, die Mehrheit der Anteile an CGS als strategischen Partner zu veräussern. Die ehemaligen Eigentümer bleiben aber weiterhin am Unternehmen beteiligt und werden den Aufbau der globalen Gruppe zusammen mit dem bestehenden Management und CGS unterstützen.

CGS ist ein unabhängiger, erfahrener Industriepartner, der darauf spezialisiert ist, mittelständische Un-ternehmen zu internationalen Gruppen zu entwickeln. Seit 1999 investieren CGS Fonds in Industrieun-ternehmen in den deutschsprachigen Ländern Europas sowie in ergänzende Akquisitionen weltweit.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

schoen + sandt machinery GmbH
Jürgen Schneider, juergen.schneider@schoen-sandt.de, Telefon +49 6331 713 101

CGS Management AG
Giorgio Vannotti, giorgio.vannotti@cgs-management.com, Telefon +41 55 416 16 36

tech.co Glaser GmbH - der Spezialist, wenn es um Stanzmaschine und Schwenkarmstanze geht.
tech.co Glaser GmbH - Schwenkarmstanze
tech.co Glaser GmbH - Schnellstanzautomat
tech.co Glaser GmbH - Großflächenstanze